Mitfahrgelegenheit unter Aktuelles

Fanclub Straßer Löwen e.v. - Frau Carmen Schneider
Servus, wir haben 18 Karten...

Harald Clarner
Hallo zusammen, habe eine Eint...

Andreas Vogl
Servus! Ich suche eine Mit...

Werbung

VoglDruck_Logo... wir drucken Löwenstark!

daxler_hof
... willkommen im

Daxerhof.

vogldruck.de

Zähler

97599 Besucher

2016

Jahreshauptveranstaltung Loewen Niederalteich

Niederalteich/Hengersberg. Mit 600 Euro aus einer vereinsinternen Spendenaktion unterstützte der Löwen-Fanclub Niederalteich Ende November die Familie Hüttinger aus Hengersberg, deren Wohnhaus an der Erkerdinger Straße am 8. September völlig ausgebrannt war. Nun kamen weitere 400 Euro aus der Verlosung eines signierten Trikots der Spieler des TSV 1860 München hinzu, dass der Fanclub zur Unterstützung der Brandleiderfamilie bekam. Die ARGE TSV München von 1860 e.V. stiftete der Familie Hüttinger außerdem vier Freikarten für ein Heimspiel der Löwen. Gewinner der Verlosung war Fritz Kremhöller aus Niederalteich, der das Trikot an Enkel Noah weitergab, dem es nicht nur besser passt, der auch ein leidenschaftlicher 1860-Fan ist und Woche für Woche den Löwen die Daumen drückt, dass sie dem drohenden Abstieg aus der 2. Liga doch noch entrinnen zu können. Verlost wurde das Trikot bei der Jahreshauptversammlung am 30. Januar, bei der Vorstandsmitglied Martin Murr das Saisongeschehen des Fanclubs mit sieben Fahrten zu Heim- und Auswärtspartien des TSV 1860 München zusammenfasste. Mit 12 Neuzugängen konnte der Mitgliederstand im vergangenen Jahr auf 87 gesteigert werden. Das Vereinsheim der Eisstockschützen Niederalteich wird zukünftig auch vom Fanclub als solches genutzt und dieses entsprechend in die Vereinssatzung eingetragen. Das Fanclub-T-Shirt, das auf der Rückseite mit einer weißen Schrift versehen wurde, soll 2016 durch ein neues T-Shirt ersetzt und mit einer dazu passenden Trainingsjacke ergänzt werden teilte Martin Murr mit. Christian Kröninger stellte Fanclub-Artikel vor, die jeder nach Belieben über ihn bestellen kann. Peter Ambros und Albert Scharl prüften die Kasse und bestätigten Christina Reitberger eine saubere Abwicklung der Kassengeschäfte. Zu den diesjährigen Aktivitäten informierte Murr, dass man wieder Fahrten zu den Spielen der 60er in die Allianz-Arena anbieten wird. Geplant sind zudem eine Fahrt nach Regensburg mit Besuch der Continental-Arena und dem U21-Spiel Jahn gegen 1860. Eine weitere Fahrt führt nach München Grünwald, mit Besuch des Grünwalder Stadions, des 60er-Treainingsgeländes und des Löwenstüberls. Geplant ist ein Sommerfest, dessen Termin aber noch festgelegt wird. fr.

400 Euro erbrachte der Erlös der Verlosung eines signierten 1860er-Trikots, das (von links) Fritz Kremhöller gewann, der es seinem Enkel und 60er-Fan Noah schenkte. Über den Erlös freuten sich (hinten von links) die Vorstandsmitglieder Christian Kröninger, Martin Murr und Alfred Reitberger mit der Familie Hüttinger (vorne v.l.) Brigitte mit Enkel Maximilian und Sohn Florian. (Foto: Robert Fuchs)

400 Euro erbrachte der Erlös der Verlosung eines signierten 1860er-Trikots, das (von links) Fritz Kremhöller gewann, der es seinem Enkel und 60er-Fan Noah schenkte. Über den Erlös freuten sich (hinten von links) die Vorstandsmitglieder Christian Kröninger, Martin Murr und Alfred Reitberger mit der Familie Hüttinger (vorne v.l.) Brigitte mit Enkel Maximilian und Sohn Florian. (Foto: Robert Fuchs)