Mitfahrgelegenheit unter Aktuelles

Fanclub Straßer Löwen e.v. - Frau Carmen Schneider
Servus, wir haben 18 Karten...

Harald Clarner
Hallo zusammen, habe eine Eint...

Andreas Vogl
Servus! Ich suche eine Mit...

Werbung

VoglDruck_Logo... wir drucken Löwenstark!

daxler_hof
... willkommen im

Daxerhof.

vogldruck.de

Zähler

109086 Besucher

Antrag auf Satzungsänderung

von Wofgang Jungwirth

Änderung 10.2 Änderung ist in Fettschrift hervorgehoben.

Satzung aktuell Satzung neu

10.2

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet alljährlich einmal statt. Sie soll zwischen dem 01. April und 30. Juni eines jeden Jahres abgehalten werden. Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich.

 

10.2

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet alljährlich einmal statt. Sie soll zwischen dem 01. April und 30. Juni eines jeden Jahres abgehalten werden.
Eine Ansetzung ist nur außerhalb der bayrischen Schulferien und nur an Wochenenden zulässig.
Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich.

Änderung 10.4

Änderung ist in Fettschrift hervorgehoben.

Satzung aktuell10.4

Außerordentliche

Mitgliederversammlungen sind einzuberufen, wenn dies das Präsidium, der Vereinsrat oder der Verwaltungsrat beschließt oder mindestens 2,5 % der stimmberechtigten Mitglieder dies schriftlich unter Nennung ihres Namens, ihrer Anschrift und ihrer Mitgliedsnummer beim Präsidium beantragen. Der Beschluss, die Beantragung sowie die Einberufung haben unter Angabe des Zwecks sowie der Gründe für die außerordentliche Mitgliederversammlung zu erfolgen.

Satzung neu

10.4

Außerordentliche Mitgliederversammlungen sind einzuberufen, wenn dies das Präsidium, der Vereinsrat oder der Verwaltungsrat beschließt oder mindestens 2,5 % der stimmberechtigten Mitglieder dies schriftlich unter Nennung ihres Namens, ihrer Anschrift und ihrer Mitgliedsnummer beim Präsidium beantragen. Der Beschluss, die Beantragung sowie die Einberufung haben unter Angabe des Zwecks sowie der Gründe für die außerordentliche Mitgliederversammlung zu erfolgen.
Eine Ansetzung ist nur an Wochenenden zulässig

Ich würde mich freuen wenn diese Satzungsänderungen die breite Zustimmung und Unterstützung der ARGE-Mitglieder auf der MV finden würde. Dazu wäre es dringend nötig dass möglichst alle erst nach den Satzungsänderungen die Veranstaltung verlassen.
Ich denke aber das ist alles in unserem Sinn, da dann solche Veranstaltungen wie eine Satzungsänderung in der Heide Volm an einem Donnerstag Abend, nicht mehr vorkommen können.
Des Weiteren würde mich eine Akzeptanz der ARGE-Mitglieder bezüglich einer Satzungsänderung interessieren, die regeln soll Satzungsänderungen grundsätzlich vor Wahlen auf der MV abzuhalten.
Ich weiß dass das für diejenigen mit einem langen Weg zur MV eine Erschwerniss bedeutet, aber nur so können wir sicherstellen dass nicht von wenigen erneut weitere Hintertürchen eingebaut werden. Die jetzt schon in der Satzung sind müssen nach und nach verschlossen werden.

Löwengruß
Wolfgang Jungwirth